leer

Treppensanierung

Tradition trifft auf Innovation

Treppen zu sanieren bzw. zu renovieren (die Begriffe sind Synonyme) ist eine altbewährte Tradition, die seit über 30 Jahren ein zeitloser Trend ist. Ständig werden von führenden Unternehmen in der Treppensanierung neue Techniken und Trends entwickelt, weswegen viele Kunden eine Renovierung gegenüber einem Treppenneubau als die bessere Lösung erachten. Aber warum ist das so?

Eine saubere Lösung für Sie und Ihren Geldbeutel

Vor allem der Preis ist ein schlagendes Argument für eine Treppenrenovierung und gegen den Neubau einer Treppe, bei dem für Sie etwa dreimal so hohe Kosten anfallen würden. Ein weiterer finanzieller Vorteil der Sanierung ist der Wegfall von Verputz- und Malerarbeiten, die bei einer neuen Treppe anfallen. Außerdem ist eine Renovierung natürlich die sauberste Lösung, da die Treppe nicht mit viel Lärm und Schmutz entfernt, sondern lediglich vor Ort erneuert wird.

Sicherheit und Eleganz sind kein Widerspruch

Eine Treppensanierung hält aber nicht nur Ihre Ausgaben gering, sie sorgt vor allem für eine höhere Sicherheit (ausgetretene Stufen stellen eine nicht zu unterschätzende Sturzgefahr dar!) und natürlich können Sie die neue alte Treppe ganz nach ihren individuellen Wünschen gestalten lassen, von schlichten Designs bis hin zu raffinierten Trends.

Alcantara

Alcantara: Einzigartige Ästhetik, Funktionalität und Nachhaltigkeit